Kongressorganisation

T2M – zum 50.Jahrjubiläum des Verkehrshauses

Projektjahr: 2009
Partner : T2M, Universität Zürich, Eidgenössische Hochschule Zürich, Universität Neuenburg, Universität Bern, Via Storia, SBB Historic
Organisationskomitee: Barbara Gysel,  Dr. Ueli HäfeliDr. Gisela Hürlimann, Dr. This Oberhänsli, Prof. Christian Pfister, Dr. Hansueli Schiedt,  Prof. Laurent Tissot,  Stéphanie Von Erlach
Vorstand T2M: This Oberhänsli
Projektleitung lokal: This Oberhänsli
Umsetzung: Henry Wydler, Ursula Fischer, This Oberhänsli

Aufgrund seiner internationalen Reputation als Themenpark und Kommunikationsplattform zu Transport, Verkehr und Mobilität ist es dem Verkehrshaus zu seinem Jubiläum gelungen, die wichtigsten Schweizer Wissenschaftspartner für die Kongressdurchführung an Bord zu holen und die Schweiz damit zum Gastgeberland zu machen. Der Welt – Dachverband der Verkehrshistoriker konnte überzeugt werden, für seinen jährlichen Kongress im Jahre 2009 nach Luzern kommen. Organisation, Räumlichkeiten und die Tagungsexkursion mit dem TEE – Zug galten als Highlight.

 

Weltkongress der Verkehrshistoriker, This Oberhänsli, www.this-oberhaensli.ch
Jahres – Welt – Treffen der Transport-, Verkehrs- und Mobilitätshistoriker 
Die Fachwelt der Verkehrshistoriker trifft sich zu einem aktuellen Thema in Luzern.

Tagung der Binnenschiffahrtsmuseen

Projektjahr: 1997
Partner : Schifffahrtsmuseum Lauenburg, Werner Hinsch
Projektleitung & Umsetzung:  This Oberhänsli

DS RIGI, Museumsschiff, Kongress, www.this-oberhaensli.ch
Der gesamte Kongress der deutschsprachigen Schifffahrtsmuseen konnte auf dem ältesten erhaltenen Seitenraddampfer und Museumsschiff DS RIGI durchgeführt werden.