Expertisen – Consulting

Stiftung St. Charles Hall, Meggen

Event zieht – Inhalt bindet 2019

Diskussions- & Inputbeiträge zur Professionalisierung des Stiftungsangebotes im 21. Jahrhundert. Ziel ist die Weiterentwicklung einer optimierten Kulturförderung: kuratorische Hinweise zum Denkmalcharakter, zum Dienstleistungsverständnis, zum Besucherangebot, zur Besucherführung, zur Gesamtanlage,, zu den Sammlungen, u.v.a.m.

St Charles Hall Kuratorium This OberhänsliDie St Charles Hall in Meggen am Vierwaldstättersee als exklusives Ereignis.

St Charles Hall Kuratorium This Oberhänsli
Die phantastische Innenräume aus den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts sowie die kulturhistorischen Sammlungen bieten dichte und gut nutzbare Erlebnisräume.
St Charles Hall Kuratorium This Oberhänsli
Herrschaftlich Lage

 

Messe Luzern

Luga 2018

Eine Expertise zu Emotion, Atmosphäre & Anmutung, zu Besucherführung und Signalethik, zu Sonderschauen & Partnerauftritten sowie zum Thema ‚Kulinarik’ als Zukunftsprojekt (Hallen 3&4) der Luzerner Gewerbeausstellung 2018. Die Vermittlung der kuratorischen Fachanalyse aus Sicht der visuellen Kommunikation und des Besuchererlebnisses  wurde auch als Teamevent durchgeführt.

kuratorisches Gutachten Messe Luzern This Oberhänsli
Besucher – Hauptzugang zu den beiden Messebereichen
kuratorisches Gutachten Messe Luzern This Oberhänsli 3
Trennung durch Strasse, Allee und Parkplätze unterbricht das Ausstellungserlebnis
Begegnungsschwache Halle 4 als Meeting Point ’sehen und gesehen werden‘

 

 

Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Trogen

Vision einer neuen Besucherattraktion 2016 / 2017

Die Weiterentwicklung und Professionalisierung der Stiftung sowie insbesondere dessen Besucherangebot soll dem Kinderdorf Pestalozzi in Trogen helfen, den Schritt ins 21. Jahrhundert zu optimieren und für Spenden auch in einem zunehmend schwierigeren Umfeld attraktiv zu bleiben.
Das Kinderdorf Pestalozzi hat im Laufe der Zeit seine Funktion immer wieder stark verändert. Der wunderbare Ort auf dem Hügel über Trogen soll sich für eine breite Besucherschaft öffnen und zu einem ‚Rütli der humanitären Schweiz‘ werden. Ziel ist die Schaffung eines nationalen Denkmals für Humanität, für Kinderrechte und für den kulturellen Austausch. Das Besucherzentrum mit Ausstellungen, Cafeteria & Spielewelten wird um einen Campuspfad zum Thema ‚Bauen für das Kind’ sowie zur Kinderdorfgeschiche ergänzt.  Speziell soll ein Kinderrechtslabor als ausserschulischer Lernort eingerichtet werden.

Themenpark Kinderdorf, www.this-oberhaensli.ch
Der Themenpark Pestalozzi Kinderdorf Trogen hat als  Denkmal für die humanitäre Schweiz das Potential als UNESCO-Weltkulturerbe, Dossier 2017.
Kinderdorf 2017, www.this-oberhaensli.ch
Nichts erklären, was auch erlebt werden kann. Anuti Corti (Ehefrau des Gründers Walter Robert Corti) bei der Vernissage des Jubiläumspavillons 2017