Berufliche Laufbahn

2005 bis heute              Hochschule Luzern Technik & Architektur
nebenamtlicher Dozent am Institut für Natur- und Geisteswissenschaften ING Technikgeschichte

2005 bis heute             Expertisen
im Bereich visuelle Kommunikation, Ausstellungen, Messen, Museen, Stiftungen

1994 – 2018                    Verkehrshaus der Schweiz
Konservator und Ausstellungsmacher Strassenverkehr, Schifffahrt und Seilbahnen
(Prokura, stellvertretender Leiter Museumsdienste, erweiterte Geschäftsleitung bis 2010)

1988 – 1995                    Stadt Thun
Kulturbeauftragter, Leiter Kulturamt

1983 – 1988                     Kantonale Denkmalpflege et. al.
Projektleiter für kulturwissenschaftliche Dokumentationen
im Auftrag der öffentlicher Hand (zB: Stadt Luzern), der Denkmalpflege (zB: Kt. TG, Kt. SZ, Kt. ZG) und von privaten Instituten (zB: Schweizerisches Ziegeleimuseum)

1979 – 1988                      Primar-, Sekundar- und Mittelschulen
in Luzern, Thun, Jegenstorf
Schullehrer, Pädagoge